ALT + + Schriftgröße anpassen
ALT + / Kontrast anpassen
ALT + M Hauptnavigation
ALT + Y Socials
ALT + W Studiengang wählen
ALT + K Homenavigation
ALT + G Bildwechsel
ALT + S Übersicht
ALT + P Funktionsleiste
ALT + O Suche
ALT + N Linke Navigation
ALT + C Inhalt
ALT + Q Quicklinks
ESC Alles zurücksetzen
X
A - keyboard accessible X
A
T

SilaPem

Dichtwerkstoff-Stack-Konzepte für den Einsatz in Brennstoffzellen

Im Rahmen dieses Forschungsprojektes sollen neuartige Dichtwerkstoff-Stack-Konzepte für den Einsatz in Brennstoffzellen des Typs PEMFC (Polymer Electrolyte Fuel Cell) entwickelt werden. Notwendig ist die Entwicklung eines elastomeren Dichtwerkstoffes, der ein verbessertes technisches Eigenschaftsprofil, höhere chemische Beständigkeiten und eine längere Lebensdauer in Form statischem Langzeit-Dichtkraftverhaltens bietet. Um dieses Ziel zu erreichen werden im Projekt neue Vernetzungssysteme entwickelt und auf EP(D)M angewendet. Zudem sollen Optimierungen im Design der Stackauslegung und des Dichtungsprofils die Effizienz Brennstoffzelle erhöhen.

Die Macher

Projektleitung und die Mitarbeiter

 

Projektleitung

Prof. G. Lorenz

Prof. A. Kandelbauer

Mitarbeiter

M.Sc. T. Bäuerle

M.Sc. S. Ulitzsch (ElMa-Lab)

 

Kooperationspartner und Förderer

Personen, Institutionen, Geldgeber

 

Kooperationspartner

ElringKlinger AG

Universität Tübingen

Kraiburg Holding GmbH & Ko. KG

 

Förderer

6. Energieforschungsprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi)