ALT + + Schriftgröße anpassen
ALT + / Kontrast anpassen
ALT + M Hauptnavigation
ALT + Y Socials
ALT + W Studiengang wählen
ALT + K Homenavigation
ALT + G Bildwechsel
ALT + S Übersicht
ALT + P Funktionsleiste
ALT + O Suche
ALT + N Linke Navigation
ALT + C Inhalt
ALT + Q Quicklinks
ESC Alles zurücksetzen
X
A - keyboard accessible X
A
T

Einleitende Worte von den Projektpartnern

HyperSPEC

Sortierung von Wertstoffen mit Hilfe von intelligenten & lernenden hyperspektralen Kamerasystemen

Im Projekt HyperSPEC werden alte und neue Analyseverfahren kombiniert, um effiziente, innovative und zukunftsfähige Verfahren zur Müllsortierung zu entwickeln. Wir setzen dabei zum einen auf bewährte chemometrische Verfahren um spektrale Daten zu verarbeiten, wie z.B. der Hauptkomponentenanalyse (PCA), und zum anderen auf den Einsatz neuartiger Methoden im Bereich der künstlichen Intelligenz (KI). Hier bietet sich vor allem der Einsatz sogenannter künstlicher neuronaler Netze (KNN) geradezu an. Damit können bereits vorhandene oder ständig neu gewonnene Erkenntnisse von einer Software aufgenommen werden, welche sich dadurch kontinuierlich weiterentwickeln kann. Die gewonnene Expertise ist nicht auf das spezielle Problem der Müllsortierung beschränkt und wir versprechen uns dadurch breite Anwendungsmöglichkeiten unserer Verfahren in verwandten und praxisrelevanten Problemfeldern.

 

... weitere Erfolge: Artikel in der Übersicht

Auflistung von insgesamt acht Artikeln zum Projekt.

Presseartikel:
(Übersicht inkl. der Artikel im Download oben)

 

  1. Technische Wege zur Mülltrennung, REUTLINGER GENERAL-ANZEIGER, 25. AUGUST 2020
     
  2. Hochsensible Kameras und KI helfen bei der trennung, Staatsanzeiger, Ausgabe 33-2020
     
  3. „Die Guten ins Töpfchen“: Wenn Hyperspektralkameras und KI wiederverwertbare Abfälle erkennen, Wirtschaft Digital
    https://www.wirtschaft-digital-bw.de/ki-made-in-bw/innovationswettbewerb-ki-fuer-kmu/hyperspec-sortierung-von-wertstoffen
     
  4. Unsichtbares sichtbar machen, RECYCLING magazin", Ausgabe 08 | 2020, ab S. 38
     
  5. Pappe oder Papier? in re:search : das Forschungsmagazin", Ausgabe 3, Juni 2020
     
  6. Korn Recycling aus Engstingen setzt bei Müllsortierung auf Künstliche Intelligenz, REUTLINGER GENERAL-ANZEIGER, 17.04.2020
    https://www.gea.de/neckar-alb/ueber-die-alb_artikel,-korn-recycling-aus-engstingen-setzt-bei-m%C3%BCllsortierung-auf-k%C3%BCnstliche-intelligenz-_arid,6256466.html
     
  7. Korn Recycling erhält Preis für Projekt, Schwarzwälder Bote,  10.01.2020
    https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.albstadt-korn-recycling-erhaelt-preis-fuer-projekt.bb1859db-fc67-4a62-b7e2-a05998fcb122.html
     
  8. Korn Recycling in Albstadt nahm erfolgreich an Wettbewerb teil, E-Mag, das Entsorgungsmagazin, 13.01.2020
    https://e-mag.press/brancheninfo-aktuell-13-01-2020/
Die Macher

Projektleitung und die Mitarbeiter

Kooperationspartner und Förderer

Personen, Institutionen, Geldgeber

 

Kooperationspartner

LuxFlux - Hyperspectral software solutions

Korn Recycling - Containerdienst und Entsorgung

 

Förderer

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg - Innovationswettbewerb „KI für KMU“ - Pressemitteilung